Die neuesten Perlenschmucktrends bei Juwelier Bielert

Heutzutage gilt Perlenschmuck gerne als altmodisch, doch das muss nicht sein. Juwelier Bielert stellt Ihnen die neuesten Perlenschmucktrends für das Frühjahr vor, die Ihrem Outfit einen raffinierten, modischen Twist verleihen.

Modern­­ im Design ist Perlenschmuck von Esprit und Skagen. Eine schöne Optik hat das zarte Collier „Agnethe“ von Skagen; die Perle wird skulptural inszeniert. Ein Schmuckstück, das sich perfekt dazu eignet, den aktuell angesagten Lagen-Look mit mehreren Schmuckstücken auszuprobieren. Farbe ins Spiel bringt die Scarlet Kollektion von Schoeffel mit lilafarbenen Süßwasserperlen, die das gewohnte Schwarz / Weiß Farbschema bei Perlen auf den Kopf stellen. Das Collier und die dazu passenden Ohrringe von Schoeffel sind modische Eyecatcher, die begeistern.

Wer Perlenschmuck trägt, sollte sich bewusst sein, dass diese eine regelmäßige Pflege benötigen. Bewahren Sie Ihre Perlen stets getrennt von anderen Schmuckstücken in einem Stoffbeutel auf, da diese sonst verkratzen. Vor allem bei Perlencolliers ist es ganz wichtig, dass diese in regelmäßigen Abständen professionell, von einem Fachmann, gepflegt werden. Hier ist Juwelier Bielert Ihr erster Ansprechpartner: Im hauseigenen Goldschmiedeatelier wird der Seidenfaden eines jeden Colliers auf Verschmutzungen und Brüchigkeit hin überprüft und die Perlen werden schonend gereinigt; gegebenenfalls wird das Collier neu geknüpft. Hinter jeder einzelnen Perle wird ein Knoten gemacht, damit nicht viele kostbare Perlen verloren gehen, sollte Ihre Perlenkette einmal reissen. Juwelier Bielert in Niedersachsen bei Hannover ist mit seinem modischem Perlenschmucksortiment und umfassenden Perlenservice Ihr Experte für Perlen im Großraum Hannover.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Google Analytics deaktivieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück